Autor: Heinz Bormuth

Der Schnellerts in Sage und Literatur

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1986, S. 58-67. Außer der Burg Rodenstein kann sich keine Burganlage des Odenwaldes einer so umfangreichen Bibliographie…

Galgen und Richtplätze um die Böllsteiner Höhe

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1980, S. 12-25. Sticht man auf der 50-Tausender-Landkarte den Zirkel auf der Böllsteiner Höhe ein und schlägt…

Die Spinnmädchen-Kreuze um die Böllsteiner Höhe

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1979, S. 18-22. Während nach dem Abzug der Römer im kristallinen Odenwald das heimische Gestein weitgehend unbeachtet…

Die Sage vom Mann auf dem Dreimärker

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1978, S. 14-17. Die Sagensammlung der Brüder Grimm, die in erster Auflage 1816 gedruckt wurde, hat in…

Der Rodensteiner – Wandlung und Deutung einer alten Volkssage

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1977, S. 20-22. Das Auftreten des Landgeistes im Erbachischen, von dem die Reichenberger Amts-Protokolle und später auch…

Steinerne Spuren des Schnellertsherrn

Heinz Bormuth, Schnellertsbericht 1976, S. 24-26. Am Westhang des Schnellertsberges, wenige Schritte unterhalb des Zugangs zur Burg, finden sich auf…

© 2019 Burg Schnellerts. Theme von Anders Norén.