Lagerfeuer bei dieser Trockenheit unter eingehenden Bäumen auf dem Schnellerts;

geschehen Samstagabend, 8. August 2015, nach 17.30 Uhr !

Wie kann man dieses Risiko für Mensch, Tier und Natur nur wagen. Zum Glück ohne Folgen. Aber am Sonntag um 15 °° Uhr waren Asche und Steine noch heiß.

Bitte nicht wiederholen!!!

27.08.2015  Vielen Dank für das Zurückräumen der verkohlten Steine und die Beseitigung der Asche.